Chrono-Serie SW 500

ARISTO: Chronographen mit Sellita SW 500

Swiss Made Präzision kombiniert mit Pforzheimer Uhrmacher-Tradition

Das Chronographen-Design der neuen Serie wurde überarbeitet. Angetrieben werden die Zeitmesser vom Schweizer Chronographen-Werk Sellita SW 500 und montiert in unseren Werkstätten in Pforzheim. Sie tragen deshalb das Prädikat „Made in Germany“.

Aristo-Chef Hansjörg Vollmer: „Wir fertigen jede einzelne Uhr mit großer Sorgfalt und verwenden ausschließlich Schweizer Qualitäts-Uhrwerke. In jedem ARISTO-Modell vereinigt sich aktuelle Swiss Made Präzision mit Pforzheimer Uhrmacher-Tradition“.

Das Sellita SW 500 hat 25 Steine, 28.800 A/h, eine Incabloc-Stoßsicherung, ist mit Glucydur-Unruh und Feinregulierung ausgestattet. Der Rotor ist in einem neuen Design und, Dank höherer Schwungmasse, effizienter als von vergleichbaren Chronographen-Werken.

Sellita SW 500-Werk

Klassische Ansicht
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand